// ÜBER DIE KOLUMNE

Frohes Schaffen - die Kolumne über das gute (Arbeits-)Leben von Glücksministerin Gina Schöler

Gina leitet die bundesweite Initiative „Ministerium für Glück und Wohlbefinden“. Mit bunten Aktionen und Angeboten wie Workshops und Vorträgen regt sie alltagsnah, auf Augenhöhe und mit viel Spaß zum Umdenken an: Wie wollen wir leben und arbeiten? Was macht uns dabei glücklich?

Positive Psychologie, Zufriedenheit, Lebensgestaltug - Jeden zweiten Montag liefert "Frohes Schaffen" Anregungen, Tipps & Praxiseinblicke der Glücksministerin. Für eine glücklichere und gesündere Arbeitswelt.

 

 

// AKTUELLE BEITRÄGE

Sehen Sie die (Arbeits-)Welt mit den Augen einer Glücksministerin. Hier finden Sie alle aktuellen Beiträge der Kolumne über das gute Arbeitsleben.

Eine Portion Mut für ein erfülltes Berufsleben

Frohes Schaffen: Appell für ein erfülltes (Berufs)­Leben

29.06.2020 Glück braucht eine Portion Mut. Was wolltest du werden als Kind? Als wir noch Kinder waren, haben wir uns mit voller Phantasie ausgemalt, was wir mal werden wollen, wenn wir groß sind: Die einen wollten einen Gesangskarriere starten, die anderen das Friseurhandwerk lernen...MEHR

Selbstreflexion im Alltag

Frohes Schaffen: Wieso Reflexion hilft, sich selbst kennen­zulernen

08.06.2020 Was können wir tun, wenn alles aus dem Ruder zu laufen scheint und wir nicht wissen, in welche Richtung es weitergehen kann? Reflexion, also bewusstes Nachdenken, beziehungsweise Selbstreflexion, also das bewusste Nachdenken einer Person über sich selbst, ist dafür eine wunderbare Basis. MEHR

Gina Schlöer über Frohes Schaffen und Träume

Frohes Schaffen: Hilft hartnäckiges Träumen? 

25.05.2020 Während wir damit beschäftigt sind, alle Sinne immer auf Empfang zu haben, um ja nichts zu verpassen, merken wir gar nicht – oder zu spät –, dass uns genau dieses Verhalten auslaugt, stresst oder manchmal gar krank und unglücklich macht. Wie können wir da noch mithalten? Indem wir nicht Opfer, sondern Gestalter des Wandels werden. MEHR

Zettel mit der Notiz "Zufrieden sein"

Frohes Schaffen: Glück als Grundbaustein ...

13.03.2020 Glückskiller im Arbeitsumfeld: Wieso wir aktiv werden müssen! Stress, Depression, Burn­out - Ne­ga­tiv­fak­toren sind absolute Glückskiller und führen dazu, dass Angestellte und Führ­ungskräf­te ohne Freude und Spaß bei der Arbeit sind. MEHR

// WEITERE HIGHLIGHTS

Von praktischen Tipps im Video-Format, über Checklisten zum Download bis hin zu weiteren inspirierenden Beiträgen. Holen Sie sich Ihr Werkzeug für die gesunde Arbeitswelt.

// HIGHLIGHT TOPICS

Glück im Arbeitsalltag
Die Tipps der Glücksministerin 
 
//Checkliste 
Selbstreflexion im Alltag
// BEITRAG
Wie wir Glück in unseren (Büro-) Alltag integrieren können
 
 
//BEITRAG
Wie wir die Gesellschaft von morgen gestalten