So funktioniert Dienstradleasing in der Praxis: Einfach und schnell – gesunde Mitarbeiter gibt es noch dazu

06.08.2020 Wollten Sie schon immer wissen, wie sich das Konzept des Dienstradleasings in Ihrem Unternehmen einführen lässt? Fragen Sie sich, wie Sie die Fitness und Gesundheit Ihrer Mitarbeiter fördern und gleichzeitig Ihre Attraktivität als Arbeitgeber steigern können? Dann ist das JobRad-Forum NRW „mobil, gesund und fahrradfreundlich unterwegs“ am 18. August 2020 perfekt für Sie. Der besondere Clou: Das gesamte Forum findet online statt und lässt sich so mühelos in den Arbeitstag integrieren.

Ziel ist es, einen guten Einblick in die wichtigsten Themen einer Einführung von JobRad zu erhalten. Zwei Unternehmen, die vor vier bzw. einem Jahr JobRad erfolgreich eingeführt haben, berichten, wie es mit JobRad in der Praxis bei ihnen klappt und ob sie ihre Ziele – positives Image, gesunde und motivierte Mitarbeitende – erreicht haben. 

Zwei informative Vorträge mit starkem Praxisbezug ergänzen das Forum: Eine Beraterin des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) zeigt leicht verständlich, wie Unternehmen mit einfach umzusetzenden aber effizienten Maßnahmen mehr Mitarbeiter auf Fahrrad und E-Bike bringen. Moovster, ein Spin-off der BMW AG, demonstriert anschließend, wie problemlos Mobilitätsbudgets heute schon verwaltet werden können und dass sie die Lösung für die Zukunft sind.

Das Jobrad-Forum NRW bietet einen praxisnahen Überblick zu Dienstradleasing und JobRad sowie ideale Austauschmöglichkeit mit Personalverantwortlichen und Interessierten aller Branchen.

JobRad Forum NRW

„mobil, gesund und fahrradfreundlich unterwegs“

Online-Webcast am Dienstag, 18. August 2020 von 11:00 bis 13:00 Uhr – mit Snackpause

Eine Veranstaltung der JobRad GmbH – Wir bringen Menschen auf`s Rad

Kontakt

Diese und weitere Informationen zu den Vorträgen und Referenten sowie zur Anmeldung finden Sie auf

JobRad